Aktuelles

Ofengeflüster auf dem Sternenhof

Ein Steinbackofen hat Einzug erhalten. Ein Genuss- und Sattmacher  für das tägliche Brot, für Festtage, kulinarische Streifzüge oder um einfach gemeinsam etwas zu erleben und genießen.

 

 DSC 0010 Kopie

 IMG 6924

 

Aktuelle Corona-Infos für unsere Gästecoronavirus 5062518 640

Stand 16.12.2021

  • Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 18 Jahren müssen in den Weihnachtsferien einen aktuellen Testnachweis oder einen Impf- bzw. Genesenennachweis vorlegen, wenn sie 2G-Einrichtungen wie Beherbergungsbetriebe besuchen möchten. Der Schülerausweis gilt in dieser Zeit nicht als Testnachweis.
  • Eine weitere Änderung betrifft Schwangere und Stillende. Bisher galt für diese Personengruppe eine Ausnahme bei 3G, 2G und 2G+. Diese Ausnahmeregelung wurde zum 10. Dezember aufgehoben.
    ZZ_Corona_Regeln_Auf_einen_Blick_DE.pdf (baden-wuerttemberg.de)
  • In der Gastronomie gilt die 2G+-Regelung!

 

Stand 24.11.2021

Touristische Übernachtungen sind nur noch mit 2G zulässig!
D.h. Bei Ankunft muss zwingend ein Nachweis als geimpft oder genesen vorgelegt werden.
 
Davon ausgenommen sind folgende Personen:
 
•    Kinder bis einschließlich 5 Jahre
•    Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.
•    Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Hier ist ein entsprechender ärztlicher Nachweis vorzuzeigen.
•    Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt.
•    Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt. Gilt nur noch bis 10. Dezember 2021, da es dann seit drei Monaten eine Impfempfehlung der STIKO gibt.
 
Diese Personen müssen in beiden Stufen einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen

 

Stand 17.11.2021

In Baden-Württemberg gilt ab jetzt die Alarmstufe. Das bedeutet für unsere Gäste bei Anreise geimpft oder genesen zu sein. Ungeimpfte benötigen einen negativen PCR-Test (Kinder/Schüler ausgenommen), der alle 3 Tage während dem Aufenthalt wiederholt werden muss. In der Innengastronomie gilt 2G.

 

 

Stand 16.08.2021

Folgende Voraussetzungen müssen bei Anreise erfüllt sein:

  • Vorlage eines negativen Corona-Schnelltests bzw. Genesenen – oder Geimpften-Nachweis (3G)
  • Liegt kein Genesenen- oder Geimpften-Nachweis vor, ist alle drei Tage erneut ein Corona-Schnelltest vorzulegen.
  • Kinder bis einschließlich fünf Jahre sind von der Testpflicht ausgenommen.
  • Schülerinnen und Schüler sind von der Testpflicht ausgenommen. Als Nachweis gilt der Kinderausweis oder Schülerausweis.
  • Für Tests, die Sie selbst mitbringen und unter unserer Aufsicht durchführen, erhalten Sie eine Bescheinigung die auch anderswo gilt. Sie brauchen während Ihres Urlaubs kein Testzentrum aufsuchen.


Unser aller Gesundheit und Sicherheit sind uns ein Anliegen. Deshalb bitten wir um Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln:

  • Mindestabstand: 1,5 m
  • Tragen von Mund-Nasenschutz in öffentlichen Innenbereichen

 

Aktuelle Zahlen:

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Mit ganz herzlichen Grüßen vom Sternenhof
Friedrun Schmid

 

 

Unsere größte „Glücklichmacherin“: ADELE

1986-2021

SO LANGE
...durfte  sie uns und so vielen Kindern Freude machen.
...hat sie geduldig Kindern das Reiten gelehrt  und ihnen Selbstbewusstsein geschenkt.
...hat sie sich von unzähligen Kinderhänden streicheln lassen.
... war sie ein Pferd für alle Fälle und die verrücktesten Ideen.
... war sie uns treu, dass sie doch zur Familie gehörte.
... hat sie Ängste genommen und Vertrauen geschafft.
...zeigte sie eine so außergewöhnliche und einzigartige Zuverlässigigkeit und Sanftmütigkeit.

DANKE Adele

Wir wollen gemeinsam an dieser Glückszeit festhalten. Wer möchte kann hier (auf Bild klicken) Adele-Momente teilen.

adele

 

 

 

 

 

 

Unsere Türen sind wieder geöffnet!

IMG 0610

Liebe Sternenhof-Gäste,
ab 18.05.2020 dürfen wir endlich wieder euer Gastgeber sein und wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Ganz herzliche Grüße vom Sternenhof!
Eure Familie Hubert und Friedrun Schmid mit Oma Helene Link

 

Belegt sind wir über Himmelfahrt sowie in den Pfingstferien

 

 

 

 

 

Winter

Komm, nimm Platz, Winter, und verweile.

 

winter11

 

2. Advent

kranz

Kleiner, grüner Kranz

 

Bring uns deinen Glanz
Bring mit deinem Licht
Jung und Alt und Groß und Klein
Ein Lächeln ins Gesicht

 

Kleiner, grüner Kranz
Bring uns deinen Glanz
Mach die Herzen weit
Denn mit dir warten wir
Auf die Weihnachtszeit

 

 

 

 

  

 

krippe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 1. Advent

Bereiten Sie sich auf die Weihnachtstage vor und genießen Sie ein paar Tage bei uns.

 DSC 0324 Kopie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erntedank

 IMG 20181030 WA0002

 

 

 

 

 

IMG 20181030 WA0003

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG 20181030 WA0004

 

 

Juli

"d´r Haibarn" ist voll und bereit für den Winter. Jetzt genießen wir aber erst noch den Sommer. Denn bei uns Kids sind nun auch die Tage bis zu den Sommerferien gezählt.

heuernte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

heuernte2

 

 

 

Juni

Am Nachtberg kann man zurzeit eine Fuchsfamilie beobachten.
Wer die kleinen Füchslein beim spielen, toben, lernen und jagen sehen möchte,
muss jedoch früh aus dem Bett. Doch die sommerlichen Morgenstunden sind
ein wahrer Genuss.

Bleibt nur zu hoffen, dass unsere Hühner in Frieden gelassen werden.

 fuechse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mai

Die erste Liebe und der Mai gehen selten ohne Frost vorbei.
Schöne Eichenblüte im Mai, bringt ein gutes Jahr herbei.
Erst in der Mitte des Mai ist der Winter vorbei.
Geht die Maisonne feurig auf, folgen Regen und Wind darauf.
Der Mai, zum Wonnemonat erkoren, hat den Reif noch hinter den Ohren.
Ist er aber feucht und kühl, dann gibt´s Frucht und Futter viel.
Donnert es im Maien viel, hat der Bauer gewonnenes Spiel.
Mairegen bringt Segen.

 

maibaum

    strauss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frühlingsanfang

Der Winter schenkt uns zum Abschied seinen, letzten eisigen Zauber. Die "Einhornfabrik" arbeitet auf Hochtouren. Und wer sich draußen nicht warm hält mit Langlaufen, Winterwandern oder die Sauna besucht, wird selbst zum Eiszapfen. Bestaunen konnten wir die "Einhörner" am Burgbach Wasserfall im benachbarten Wolftal.

 winter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jahreswechsel auf dem Sternenhof

Wie schon viele Jahre zuvor startet das Jahr 2018 mit einem grandiosen Rudolph`schen Feuerwerk.
Wir wünschen euch viel "Sternenregen" im neuen Jahr! Vielleicht erlebt Ihr auch mal einen auf dem Sternenhof !?

silvester

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnacht

Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.
(Autor unbekannt)

Ein Jahr mit vielen schönen Augenblicken, erfreulichen Ereignissen und herzlichen Begegnungen neigt sich dem Ende zu. Dankbar erwarten wir das Christfest und wünschen all unseren lieben Sternenhof-Gästen, Freunden, Verwandten und Bekannten eine gesegnete Weihnachtszeit sowie ein friedvolles und gesundes neues Jahr mit vielen glücklichen Momenten.

Familie Hubert und Friedrun Schmid mit Kindern und Oma Helene

 adventskranzkrippe katze

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hackschnitzelheizung

Nach über- und unterirdischen Bauarbeiten in den letzten Monaten ist unsere neue Hackschnitzelheizung nun bereit für die bevorstehende kalte Jahreszeit!

 hack01 kl

 

hack02 kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verbundenheit

Als Teenies trafen sie sich einst in einem Sommerurlaub mit ihren Familien auf dem Sternenhof und verbringen daraufhin Jahr für Jahr gemeinsame erlebnisreiche Sternenhof-Urlaube. Im Sommer 2017 -  knapp 20 Jahre später - treffen sie sich hier als Mütter mit ihren Familien wieder. Ein schönes Wiedersehen auf dem Sternenhof, das 2018 wiederholt wird. Das ist  „Verbundenheit“…

 suse 1997 suse 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachwuchs auf dem Sternenhof

Am 9. Juni brachte unsere Stute Stina am helllichten Tag ein Hengstfohlen zur Welt.
Auf den Bildern genießt Sepino den ersten Tag auf der Weide.

sepino1

sepino2

sepino3

sepino4

sepino5

Familie Schmid • Kanzelweg 8 • 72290 Loßburg • Telefon +49 (0) 7446 687 • info@sternenhof.com